Eingetragene Initiativen Detailinformation

 

Wandergruppe Buddha-Natur

Kontaktperson: Reinhard

1170 Wien | Hernals | Wien |

0699 17 17 10 75

Wir sind aktiv im Bereich: Gemeinsame Freizeitaktivitäten

Wir sind weiters aktiv im Bereich: sonstiger Bereich

 

Wer sind wir?

Ich bin ein naturverbundener Mensch und organisiere seit vielen Jahren ein Mal im Monat eine Wanderung um Wien/Nö. Wir gehen klassisch und auch schweigend. Wird jeweils in der Ausschreibung zu Beginn angezeigt.
So oder so geht es aber immer um die Stille IN uns. Es wäre von der Welt zu viel verlangt, wenn Diese still sein müsste, damit wir meditativ sein können.

Die Natur ist ein sehr altes System mit dem ich mich gerne verbinde sooft es ohne Stress möglich ist. Es nährt ( mich ) tief und nachhaltig.

Mein Beruf ist Dipl. Meditationslehrer und Übungsleiter im Sportklettern.

Bei Interesse bitte eine E Mail inkl. Telnr. an mich. DANKE. forest17@gmx.at

 

Wie sind wir entstanden?

Auf Anfrage bei der ÖBR Sekretariat ( Martin Schaurhofer) wurde ich gefragt, ob ich nicht eine Wandergruppe für die Öster. Buddh. Religionsgesellschaft gründen möchte, da ich ja stets wandere und die Natur so liebe und tolle Gegenden kenne.
Diesen Vorschlag nahm ich vor ca 12 Jahren gerne an.

 

Was machen wir?

Unsere Gruppe ist eine gemischte Gruppe von Buddhisten und Nicht-Buddhisten.
Alle sind willkommen. Gern dürft ihr eure Freunde, Familie mitbringen.
Bittet sie mir eine Mail zu senden inkl. ihrer Telefonnummer. Falls wer verschläft, kurzfristig absagen muss, verloren geht usw.


 

Wo treffen wir uns?

Wir treffen 1 Mal im Monat das ganze Jahr hindurch bei ,,jedem" Wetter. Da unser Leben auch bei jedem Wetter stattfindet. Es ist eine lehrreiche Übung, da wir aus unseren Wiederständen viel mehr lernen können als vom süss schmeckenden ,,Honigbrot" :-)

Wandern und Achtsamkeit führt aus Stress, Überforderung, zu Gelassenheit, Klarheit, Ruhe und Lebensfreude!
So entstehen friedliche Gedanken, die zu friedlichem Handeln führen.

Daraus können friedliche Gewohnheiten werden. Dies kommt uns und der Welt zu Gute.

Der Fokus liegt am Wahrnehmen der besonderen Vielfalt der Natur ( exkl. Trink / Teepause ) miteinander gehen, wahrnehmen was ,,ist", uns nicht in Gedanken verlieren und wenn doch, kehren wir mit unser Aufmerksamkeit wieder zur Wahrnehmung ohne unsere Gedankenflucht zu bewerten. Den Geist ins ,,Jetzt" führen bedeutet ,,Meditation".
Wahrnehmen, berühren, ( umarmen ) und wahrnehmen.

 

Wann und wie oft treffen wir uns?

Nähere Infos per Mail an mich forest17@gmx.at BITTE UNBEDINGT inkl. Telefonnummer. Lg Reinhard

 

Wie können Sie mitmachen?

ANMELDUNG ERFORDERLICH : forest17@gmx.at

Bitte Telnr. bekanntgeben damit ich euch kurzfristig erreichen kann, falls notwendig.
Wer angemeldet ist bitte telefonisch absagen nicht vergessen falls kurzfristig wem etwas dazwischen kommt. Damit wir nicht unwissend ( in de Kälte ) warten. Mails erreichen mich oft zu spät. Danke fürs Verständnis.
Lg. Reinhard

 

Eintrag als BuddhistIn

facebook: Buddhismus in Österreich